Lernkonzept

In wöchentlichen Reiteinheiten bekommen Kinder und Jugendliche den artgerechten Umgang mit Pferden, Pferdepflege und Reiten auf spielerische und wertschätzende Art und Weise vermittelt. Die Teilnehmer werden ganzheitlich und individuell gefördert. Angstabbau und Steigerung des Selbstwertgefühls sind häufige und erwünschte "Nebenwirkungen". Unsere ausgeglichenen Pferde und Ponys, die artgerecht gehalten werden, helfen den Reitern schnell Vertrauen zu fassen. Die Teilnehmer erhalten zudem eine sinnvolle und gewinnbringende Freizeitbeschäftigung, die sie emotional, sozial und körperlich stärkt.

Der Unterricht erfolgt in 3 Lernstufen:

1.Ponyspielstunde

2.Spielend reiten lernen

3. Gruppenreitstunde