1.  Ponyspielstunden:

 

Das ist  die Reitstunde für die "kleinen" Reitanfänger ab 4 Jahre. Hier geht´s um´s Pferde kennenlernen, Pferde pflegen, Pferde führen und erste Reiterfahrungen.

 

Inhalte:

-Pferde verstehen lernen

-Pferdepflege

-Führübungen

-Sitzübungen in allen drei Gangarten

-Voltigierspiele

-Spiele zur Förderung von Wahrnehmung, Mobilität, Sozialkompetenz und Selbstvertrauen

-Pferde "lenken" lernen

-Geführte Ausritte

 

In der Regel teilen sich 2 Kinder ein Pony, um sich gegenseitig führen und unterstützen zu können.

 

Gruppengröße: ca. 4 Kinder plus Helfer

Dauer der Reitstunde: 1 bis 1,5 Std.